Seit 1952 stellt der Verein seinen Mitgliedern und Freunden Publikationsmöglichkeiten zur Verfügung.

Wissen trägt nur dann Früchte, wenn man es nicht für sich behält, sondern seinen Mitmenschen zugänglich macht. Es gibt die „Geschichtsblätter“ für kleinere Beiträge und die blauen Bände der „Schriftenreihe“ für umfangreiche Darstellungen.

Natürlich veraltet Wissen auch, neue Entdeckungen und neue Sichtweisen halten die Forschung in Bewegung.

Trotzdem stehen wir immer auf den Schultern derjenigen, die schon vor Jahrzehnten ihr Wissen und ihren Forscherfleiß zu Papier gebracht haben. In diesen Wissensfluss muss sich jede Generation einklinken.

Forschung darf - wie der Verkehrsfluss – nicht ins Stocken kommen.


Heimatverein Kaufbeuren e.V., Werner Weirich, Hahnenwaldstr. 11, 87665 Mauerstetten, (08341) 67788