Hier können Sie unser Programm 2017 als PDF herunterladen.

 

Vereins- und Vortragsabende

20. Jan.

Dr. Peter Düren

Franz Xaver Schweyer - Minister und Märtyrer

Dem 1868 in Osterzell geborenen Franz Xaver Schweyer wäre es als bayerischem Innenminister (1921-24) fast gelungen, den Aufstieg Adolf Hitlers zu verhindern. Dafür bezahlte er 1935 mit seinem Leben.

17. Feb.

Ursula Thamm

Vortrag und Lesung: Die Marktoberdorfer Kriegstagebücher des Vinzenz von Paul Kustermann 1913 bis 1915.

Die Tragödie eines jungen Soldaten im Ersten Weltkrieg.

17. März

Jahreshauptversammlung (mit Vorstands-Nachwahlen)

21. April

Peter Würl

Hexenwahn im Allgäu

19. Mai

Dr. Marcus Simm

Archäologische Streifzüge durch die Region

23. Juni

Prof. Dr. Dietrich Wildung

Ein später Romantiker: Der Kaufbeurer Künstler Eduard Wildung

21. Juli

Dr. Maximiliane Rieder

Die Heinzelmanns in Venedig

15. Sept.

Werner Weirich

Vor 100 Jahren: Die Entstehung und Nagelung des Kaufbeurer "Kriegswahrzeichens" am Fünfknopfturm

20. Okt.

Thomas Pfundner

Reformation in Kaufbeuren - ein reichsstädtisches Ereignis

17. Nov.

Dr. Barbara Rajkay

Reichsstädte und Protestantismus: Die Netzwerke hinter den Hinterglasbildern.

(Begleitend zur Sonderausstellung "Bekenntnisse aus Glas. Die Sammlung der protestantischen Hinterglasbilder des Stadtmuseums Kaufbeuren" (27.10.17 - 4.2.18)

13. Dez. (Mittwoch!)

Besinnliche Stunde zur Adventszeit

 

Führungen, Fahrten, heimatkundliche Wanderungen

Sa., 21. Jan.

Stadtmuseum Kaufbeuren: Sonderausstellung "Kinderträume & Spielereien" - Spielzeug aus dem Fundus des Stadtmuseums Kaufbeuren"
(12.11.16 - 29.1.17)

zusätzliche Sonderführung für den Heimatverein Kaufbeuren, 14:00 Uhr ***

Sa.,   8. April

Wanderung durch eine versunkene Welt.

Entdeckung römischer Spuren auf dem Grund des Forggensees bei Niedrigwasser (Magnus Peresson)

Treffpunkt: 13:00 Uhr am Bahnhof Kaufbeuren *

Sa., 13. Mai

Studienfahrt: Die Ammer - von der Quelle bis zum Ammersee

(Dr. Willi Engelschalk)**

Abfahrt: 7:00 Uhr ( Plärrer)

Sa., 10. Juni

Moorwanderung bei Stötten am Auerberg II (Erwin Scharpf)

Treffpunkt: 13:00 Uhr am Bahnhof Kaufbeuren *

Sa., 1. Juli

Stadtmuseum Kaufbeuren: Sonderausstellung "Stadtbilder" (29.4. - 30.7.17)

Sonderführung für den Heimatverein Kaufbeuren, 14:00 Uhr ***

Sa., 23. Sept.

Kirchen- und Kapellenfahrt: Gutenberg (mit Heimatstube) und Unterostendorf

Treffpunkt: 14:00 Uhr am Bahnhof Kaufbeuren* oder 14:30 in Gutenberg (Kirche)

Sa., 14. Okt.

Führung durch das neu eröffnete Feuerwehrmuseum (Anton Heider)

14:00 Uhr

Sa., 18. Nov.

Stadtmuseum Kaufbeuren: Sonderausstellung "Bekenntnisse aus Glas. Die Sammlung der protestantischen Hinterglasbilder des Stadtmuseums Kaufbeuren" (27.10.17 - 4.2.18)

Sonderführung für den Heimatverein Kaufbeuren, 14:00 Uhr ***

 

Gemeinschaftsaktionen

Fr./ Sa.,
14./ 15. Juli

Tänzelfest-Lagerleben (im Hof des Stadtmuseums)

Sa., 7. Okt.

Biotoppflege am Bärensee

Leitung: Dr. Christoph Greifenhagen;  Beginn: 9:30 Uhr

*   Bildung von Fahrgemeinschaften (Mitfahrgelegenheit für Teilnehmer ohne Pkw); Anmeldung nicht erforderlich

**  Anmeldung im Zollhäuschen (freitags, 15-17 Uhr) oder direkt bei Dr. Engelschalk (Tel. 08341 - 45 48) erforderlich.

*** Anmeldung wegen beschränkter Gruppengröße direkt beim Stadtmuseum,(Tel. 08341 - 9 66 83 90) bzw. Isergebirgsmuseum ( Tel.. 08341 - 96 50 18) erforderlich. Bei Bedarf werden weitere Termine angeboten.

Die Kosten für Eintritt und Führungen übernimmt der Verein. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!


Heimatverein Kaufbeuren e.V., Werner Weirich, Hahnenwaldstr. 11, 87665 Mauerstetten, (08341) 67788